Expert Progressive

Jahreslinse

Sie ist aufgebaut und funktioniert wie ein Gleitsichtglas.

Die Ferne befindet sich im der oberen Hälfte bis ins Zentrum mit gleitendem Übergang der Progression bis in den Nahbereich (Addition bis +3.50 dpt.).

Drei Punkte am Rand dienen zur Achskontrolle. In 0°,90° und 270°.

Stabilisation über Prisma und einem gleichmässig dünnen Tragrand.

Durch die Slab off Technology gewinnt die Linse einen hohen Tragkomfort und macht die Linse zu einer der komfortabelsten formstabilen Linsen überhaupt. Die entstehende Verdickung durch den Additionsbereich gleicht der Slab off Schliff auf der Rückfläche wieder aus. 

Optisches Profil: Das optische Profil ist genau wie bei Gleitsichtgläsern. Das Fernteil befindet sich im oberen Bereich der Linse, das Nahteil befindet ich im unteren Teil und der progressive Zwischenteil befindet sich zwischen Fern- und Nahteil.

Wichtig für die Anpassung: Neue Refraktion und zent. HH-Radien, Linsendurchmesser, Abstand Unterlid zu Pupillenrand, Ermittlung der Unerlidposition.

 

 

 

Technische Daten

Bc: 7.2 bis 8.6/0.05

Durchmesser 8.5 bis 10.5/0.5

sph. +10.00 bis -15.00 dpt./0.25

Add. +1.00 bis +3.50 dpt./0.25

Durchmesser: 8.5 bis 10.5 

Verpackung: 1er Glas

Material Boston: ES, EO, XO, XO2, blau oder grün

DK:18 /58/ 100/ 141

Datenblatt

Expert Progressive

Passend zu diesem Produkt: